SO: Regierungsrat genehmigt Nutzungsplanung für Windpark auf dem Grenchenberg

Der Regierungsrat hat an der Sitzung vom 4. Juli 2017 über die letzte noch hängige Beschwerde bzgl. Nutzungsplanung für den Windpark auf dem Grenchenberg befunden. Somit wurde das Projekt genehmigt und das zugehörige Rodungsgesuch bewilligt.

Bis zum Bau des Windparks muss jedoch der Entscheid des Bundesgerichts i.S. Sammelbeschwerde von "Pro Grenchen" und der mögliche Weiterzug des aktuellen Beschwerdeentscheides an das kantonale Verwaltungsgericht abgewartet werden. Überdies stehen die erforderlichen Baubewilligungen noch aus.

Zur Medienmitteilung, zum Regierungsratsbeschluss, zur Beilage des Regierungsratsbeschluss