LU: Regierungsrat verabschiedet zeitgemässes Energiegesetz

Der Luzerner Regierungsrat hat dem Kantonsrat die Totalrevision des kantonalen Energiegesetzes vorgelegt. Das neue Energiegesetz orientiert sich an aktuellen nationalen und interkantonalen Entwicklungen und stärkt die Nutzung erneuerbarer Energien und energieeffizienter Technologien. Ausserdem wurde die Initiative «Energiezukunft Luzern» abgelehnt.

Zur Präsentation anlässlich der Medienkonferenz vom 26. Juni 2017