LU: Abstimmung zu Änderungen des Planungs- und Baugesetzes mit Schwerpunkt Mehrwertausgleich

Der Luzerner Kantonsrat hat in seiner Abstimmung zur Änderung des Planuns- und Baugesetzes mit Schwerpunkt Mehrwertausgleich einer Neufassung der Regelung zur Möglichkeit eines vertraglichen Mehrwertausgleiches zugestimmt. Gegenstand solcher Verträge kann hiernach auch die Beteiligung an Analgen zur Produktion von erneuerbaren Energien sein (§ 105 a Abs. 2 lit. c. PBG (neu)).

zum Geschäft