GR: Anfrage 'Vergabe von Aufträgen an Dritte' beantwortet

Die Bündner Regierung hat eine Anfrage betreffend die Vergabe von Aufträgen an Dritte (nicht öffentliche Ausschreibungen) beantwortet. Soweit es die rechtlichen Rahmenbedingungen erlaubten, sei die Regierung bestrebt, Aufträge innerhalb des Kantons zu vergeben, so die Stellungnahme. Dies zeige sich in den langjährigen Vergabestatistiken, gemäss denen im Kanton Graubünden bei den weitaus meisten Beschaffungen der öffentlichen Auftraggeber einheimische Anbieter berücksichtigt werden konnten.

Link zur Antwort der Regierung