SO: Nichteintreten auf Beschwerden gegen Windparkplanung

Hintergrund ist der von den Städtischen Werken Grenchen (SWG) unter dem Projekttitel "Windkraft Grenchen" auf dem Grenchenberg zu errichten vorgesehene Windpark. Gegen die kommunalen Nutzungsplanung, welche sich im Genehmigungsverfahren befindet, sind mehrere Beschwerden eingelegt worden, über zwei hatte der Regierungsrat noch zu entscheiden. Mit Beschluss vom 10. Januar 2017 trat er auf die Beschwerden unter Begründung des Nichtvorliegens der erforderlichen Beschwerdelegitimation nicht ein.

zum Geschäft